Buffons große Schmiede

Loading…

Die große Schmiede wurde 1768 von dem berühmten Naturalisten Georges-Louis Leclerc, Graf von Buffon, gebaut.

Sie bildet ein perfektes Beispiel der Priorität des Rationalismus und der sehr geschätzten Harmonie im Jahrhundert der Aufklärung. Die Gebäude sind auf zwei Ebenen verteilt, auf einer befinden sich Industriegebäude und auf der anderen Wohnungen, die Gärten und der Bauernhof.

Die große Schmiede ist derzeit geschlossen (Winterschließung und Arbeiten). Wiedereröffnung 9. April bis 30. Oktober 2022.

Im April, Mai, Juni und September: täglich außer Dienstag (geschlossen) von 10.00 bis 12.30 Uhr und von 14.30 bis 18.00 Uhr geöffnet.
Im Juli und August: täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Führungen um 15:00, 16:00 und 17:00 Uhr.
Im Oktober: montags und dienstags geschlossen, mittwochs, donnerstags und freitags von 14:30 bis 18:00 Uhr geöffnet und am Wochenende von 10:00 bis 12:30 Uhr und von 14:30 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Führungen für Gruppen nach Voranmeldung.

Stunden und Preise

21500 Buffon

Tél. 03 80 92 10 35
grandeforgedebuffon@gmail.com
Webseite