Buffon Museum und Park

Loading…

Buffon Museum

Historisches Denkmal, Museum Frankreichs

Das Museum beschäftigt sich mit der Geschichte der Naturwissenschaften und zeigt deren historische Entwicklungen, verbunden mit zwei großen  Persönlichkeiten, die in Montbard geboren wurden: Georges-Louis Leclerc, Graf von Buffon (1707-1788) und Louis Jean-Marie Daubenton (1716-1800). Zwei Säle zeigen temporäre Ausstellungen, verbunden mit der Sammlung des Museums: eine Entdeckung des künstlerischen und naturwissenschaftlichen Erbes der beiden berühmten Naturalisten.

P1030871

 

Buffon Park

Eingerichtet von Buffon zwischen 1733 und 1742, ist der Park eng verbunden mit der Geschichte der Schlösser und Herzöge in der ganzen Region Burgund. Im Jahre 1947 wurde der Park zu einem historischen Denkmal erklärt. Entlang seiner 14 Terrassen bietet der Park einen erstklassigen historischen Rahmen mitten in der Natur.

parc buffon

Die Türme Aubespin und Saint-Louis

Die zwei Türme aus dem 14. Jahrhundert sind zusammen mit der Kirche Saint-Urse, den Stadtmauern und den unterirdischen Sälen, die auffälligsten Überreste der ehemaligen mittelalterlichen Festung. Mit einer Höhe von 40 Metern ist der Turm Aubespin zusammengesetzt aus vier Gewölben und einer höher gelegenen Terrasse, die ein außergewöhnliches Panorama von Montbard und vom Tal der Brenne, die vom Kanal de Bourgogne gekreuzt wird. Der Turm Saint-Louis, der im 18. Jahrhundert von Buffon eingerichtet wurde, beherbergte im Sommer sein Labor und seine Bibliothek, da er dort Schutz vor der Hitze suchte.                             

tour saint louis

Arbeitszimmer

Buffon gab selten Einblicke in sein privates Arbeitszimmer, wo er zahlreiche Stunden damit verbrachte die 36 Bände des Werkes l’Histoire Naturelle générale et particulière (allgemeine und spezielle Geschichte der Natur) zu schreiben. Die Wände sind mit Aquarell Drucken von François-Nicolas Martinet, der das Werk l’Histoire Naturelle des Oiseaux (Naturgeschichte der Vögel) illustriert hat, geschmückt. Auf dem marmornen Kamin steht noch immer ein Porträt von Newton, das zusammen mit dem Ort an sich eine historische Atmosphäre kreiert.

Photo 053

Rue du Parc
21500 Montbard

Tél. 03 80 92 50 42 / 03 80 92 50 57 (Museumsshop)
museeparcbuffon@montbard.com
Webseite

Laden Sie die Broschüre des Buffon Museum and Park herunter

Das Buffon Museum ist von Montag, 14. März, bis Freitag, 8. Juli 2022 wegen Werken (zur Vorbereitung der neuen Ausstellung „Penser la Nature“, in Partnerschaft mit dem Nationalmuseum für Naturgeschichte) für die Öffentlichkeit geschlossen. Ab Freitag, 1. April 2022, werden die Führungen durch den Parc Buffon von Mittwoch bis Sonntag um 11:00, 14:30 und 16:00 Uhr wieder aufgenommen, ebenso der Escape Room „Das geheime Manuskript“ (mit Reservierung). Gruppenbesuche nach Voranmeldung möglich.